KERSA Shop

Telefonische Beratung & Bestellannahme Mo.-Fr. 9-16 Uhr 02653-915280

Kersa Online-Shop


100% hochwertige, deutsche Handarbeit

Jede KERSA Kasperlefigur wird aufwändig von Hand aus hochwertigen Materialien zu 100 % in liebevoller, deutscher Handarbeit am Standort in Mindelheim hergestellt. Damit sichert KERSA nicht nur die Arbeitsplätze in der Region, sondern garantiert höchste ökologische und soziale Standards in der Produktion, kurze Transportwege und eine saubere Umwelt.

KERSA - ein deutsches Familienunternehmen seit 1925.

Seit 1925 ist das Familienunternehmen KERSA DER Spezialist für Handpuppen und Fingerpuppen für das traditionelle Kasperletheater und verbürgt sich für verantwortungsvolle, nachhaltige Qualität „Made in Germany“. Aus diesem Grund geht KERSA keine Kompromisse ein und liefert ausnahmslos höchste Qualität „Made in Germany“. Das heißt: die Produktion ist ausschließlich in Deutschland.

handgeschnitzte Holzköpfe
handarbeit
handbemalte kasperlefiguren
hochwertige Stoffe


Von der Idee bis zur Umsetzung muss alle KERSA Handpuppen und Fingerpuppen eine Vielzahl an Tests absolvieren. KERSA testet zusammen mit erfahrenen Pädagogen, in Familien, Kindergärten und in Krabbelgruppen. Pädagogen und Eltern sprechen Empfehlungen aus, bevor eine neue KERSA Puppe bis zur Serienreife entwickelt wird.

Durch die Harmonie von Formen, Farben und umweltfreundlichen Rohstoffen erhalten Sie Kasperlefiguren, die ihresgleichen suchen. Jedes KERSA-Modell wird individuell von Künstlerhand gestaltet und so zu einer kleinen Persönlichkeit mit Unikats-Charakter.

Die liebevoll gefertigten Handpuppen und Fingerpuppen werden unter den strengen Richtlinien des „Öko-Tex-Standards 100“ hergestellt. Mehrfache Auszeichnungen sind die Garantie, dass Ihre Kinder gute Erfahrungen im Umgang mit „ihrer“ Welt machen können.

Das KERSA-Kasperlspiel fördert:

Kommunikation:
KERSA Kasperlefiguren fördern das Erlernen und den Umgang mit der Sprache. Im Spiel mit KERSA Handpuppen und Fingerpuppen schüttet das Kind unbewusst sein Herz aus: es bringt eigene Eindrücke und Erlebnisse aus konkreten Alltagssituationen in das Spiel.

Kreativität:
KERSA Produkte benötigen weder einen Einschaltknopf noch Batterien, sie werden mit der bloßen Energie der Fantasie betrieben. Kinder üben sich in Rollen, fantasieren sich in eine Welt, in der alles möglich scheint, experimentieren, entdecken oder erfinden sich selbst.

Nachhaltigkeit – Corporate Social Responsibility (CSR):

- GESCHICHTE / MANAGEMENT
KERSA ist ein seit 4 Generationen inhabergeführtes Familienunternehmen. Wirtschaftlicher Erfolg sowie ein Bewusstsein „Nachhaltige Werte zu schaffen“ prägt die Unternehmenskultur. Soziale und ökologische Belange sind bei KERSA gelebte Tradition und Anspruch, um einen positiven Einfluss und Fußabdruck auf unserer Welt zu hinterlassen.

- PRODUKTE / RESSOURCEN
Bei all Produkten orientieren sich KERSA an den Aspekten der Nachhaltigkeit. Langlebige Produkte, die keinem kurzlebigen Trend ausgesetzt sind und die man reparieren kann statt wegzuwerfen, sind der Anspruch – ganz nach dem Motto: „Toys for future“. Bei der Auswahl der Materialien für Weiterentwicklung und Neugestaltung achtet KERSA auf die Möglichkeit eines einfachen Recyclings und verwendet möglichst gleiche Bestandteile. Jedes Produkt ist ein „Clean Product“, um den Ressourcenverbrauch zu optimieren. Nachhaltigkeit beginnt bei KERSA bereits beim Produktdesign. Konzeption, Entwicklung und Fertigung entstehen in Mindelheim – 100 % Made in Germany.

- MITARBEITER
Personalarbeit ist ein wesentlicher Teil der unternehmerischen Wertschöpfung. Das Herz von KERSA sind engagierte und motivierte Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Bestmögliche Entfaltung der Talente, intensive Zusammenarbeit, gegenseitiges Vertrauen und Respekt sowie eigenverantwortliches Handeln sind wichtige Erfolgsfaktoren der extrem niedrigen Fluktuation des Unternehmens.

- LOGISTIK
Bei den Prozessen der Transportlogistik wählt KERSA Paketdienstleister nach deren CO2-Neutralität und Klimabilanz aus. Aufgrund der konsequenten Vermeidung von Abfällen sowie der Ressourcenschonung werden Verpackungsmaterialien nach den Aspekten der Nachhaltigkeit eingesetzt und mehrfach wiederverwertet. Die Packvolumenoptimierung wird durch voll beladene Versandkartonagen erreicht. Um die ökologischen Auswirkungen weiter zu minimieren, verzichten KERSA auf Einzelverpackungen.

- SOZIALE VERANTWORTUNG
KERSA konzentriert alle Aktivitäten bei der Vergabe von Spenden in die Bereiche Bildung und Ausbildung, Natur, Kultur und Gesellschaft sowie Sportförderung in der Region, um dort einen „mehr Wert“ zu schaffen.
premium Qualität
paedagogisch wertvolle Handpuppen
Made in Germany